Büro für Schauspieler

Jutta Schafmeister

Andreas Stenschke - Regie
Andreas Stenschke - Regie
26.7.1975 als "KÖLSCHE JUNG" geboren. Mein Vater ist Beamter und Mutter Ex-Beamtin, von nun an Hausfrau.
1985 Tausend Negerküsse (damals war das noch politisch korrekt) und die Super8 Kamera meines Vaters verschmelzen zu meinem ERSTEN FILM… und mit den Sofakissen, leider.
Noch immer 1985: Mutter nimmt mir die Kamera erstmal weg. Doch ich KLEBE AM FILM, wie die Schaumzucker-Mischung an der Vorwerk-grünen Polstergarnitur.
Und noch immer 1985: Mein Klassenlehrer gibt mir seine Kamera.
1986 Besuche das GYMNASIUM in Erftstadt Lechenich.
1987 Spiele einen AUSSERIRDISCHEN in eigenem Film, habe ein Casting für eine Kinderserie - Absage: "Zu klein!"
Bekomme aber einen Job als Kindermodel. Michael Jackson veröffentlicht das Album "Bad". Ich behaupte nicht, dass das in einem Zusammenhang steht ?.
1990 Arbeite in einer GEWÜRZMÜHLE, um mir eine eigene Kamera leisten zu können.
1991 Gründe die Arbeitsgemeinschaft Video und sahne diverse VIDEOPREISE ab. Denke an die schreckliche Zeit in der Gewürzmühle zurück.
1995 ZIVILDIENST im Seniorenheim, Pflegestation. Mache eine Durchsage über die Lautsprecheranlage: "Liebe Seniorinnen und Senioren, bitte beachten sie, dass das Fahrradfahren auf den Gängen strikt untersagt ist. Danke."
Noch immer 1995: Heimleiter wirft mich aus der Pflege und versetzt mich in den sozialen Dienst mit folgenden Worten: "Die suchen schon lange einen ALTENHEIMENTERTAINER!"
1996 Mache beim WDR und diversen Produktionsfirmen Regie-Praktika, werde ENTDECKT.
1997 Habe meinen ERSTEN JOB vor der Kamera, nehme Schauspielunterricht. Arbeite seither als freier Schauspieler.
2001 Beginne mein Studium an der FILMAKADEMIE LUDWIGSBURG.
2006 Diplom der Filmakademie im Studiengang Film und Medien Studienfach Regie/Serienformate – AHA…
200X HOFFE nie mehr in einer Gewürzmühle arbeiten zu müssen.
Galerie der Schauspieler
Fon: +49 172 293 82 00
Mail: info@jutta-schafmeister.de